Meerwasseraquarium Komplettset

 

Wir haben lange nach einem Aquarium gesucht, welches den gehobenen Ansprüchen der Meeresaquaristik gerecht wird. Zudem sollte es über eine schlichte, für Einsteiger geeignete Funktionalität und Technik aufweisen und oben drein auch noch bezahlbar sein.

 

Was muss ein Meerwasseraquarium für Einsteiger leisten können?

 

Prinzipiell sind die Anforderungen an Salzwasseraquarien um ein Vielfaches höher als sie es bei Süßwasseraquarien sind. Zum einen liegt dass an der Salinität, also dem Salzgehalt, welchen es als zusätzliche physikalische Variable zu berücksichtigen gilt. Zum anderen sind Meeresorganismen meist stenopotent, d.h. sie gedeihen nur in ganz schmalen ökologischen Nischen, bei ganz bestimmten Umweltbedingungen. Weicht ein Parameter nur minimal von seinem Optimum ab, gefährdet das meist sehr schnell die Gesundheit Ihrer Pfleglinge. Kurz gesagt: Meeresorganismen besitzen nur einen ganz engen Toleranzbereich und dulden keine Fehler, weder von seiten der Technik, noch von Ihnen ;-)

 

Eine Profiausrüstung würde einen Einsteiger in Salzwasseraquaristik nicht nur maßlos überfordern, sie würde Ihn auch entmutigen. Ganz unabhängig davon würde sie ihn auch um rund 2.000€ ärmer machen.

 

Somit haben wir nun ein Meerwasseraquarium Komplettset gesucht, was leicht verständliche Technik besitzt, finanziell erschwinglich ist, aber dennoch alle Qualitätsstandards erfüllt und eine artgerechte Haltung der Meeresbewohner ermöglicht. Und wir haben es gefunden:

 

Sera 7000219 Marin Biotop Cube Meerwasseraquarium Komplettset

 

Sera Meerwasseraquarium KomplettsetDiese Meerwasseraquarium Komplettset hat mit 130 Litern die richtige Größe um z.B. ein ansehnliches Korallenriff zu erichten und einigen Fischen ein zu Hause zu bieten. Es verfügt über die technische Ausstattung, welche zwingend erforderlich ist, aber nicht mehr. Es besitzt 2 Ventilatoren für die Kühlung so wie 2 leistungsstarke Leuchtsstoffröhren, welche für kristallfarbenes, leicht bläuliches Wasser sorgen und dabei leistungsstark genug sind, um prächtige Korallen heranzuziehen. Wie auf der Darstellung ersichtlich, ist die Frontscheibe gebogen, geschliffen und poliert. Zudem ist eine Strömungspumpe, ein Heizstab sowie ein 4-Kammern-Aktivfilter für eine biologische Filterung vorhanden. Durch die vorhandenen Filterstarter und Wasseraufbereiter dürfen schon nach wenigen Tagen die ersten Korallen einziehen. Winziger Minuspunkt bei unserem Vergleich war, dass kein Futter mit dabei war, obwohl dies eigentlich angegeben war. Doch das war scheinbar nur ein Versehen, und für uns nicht weiter tragisch, da es sich sowieso nur um ein kleines Pröbchen gehandelt hätte. Alles in allem können wir Ihnen dieses Aquarium – Set ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Und für den Preis von knapp 350€ ist es für Meerwassersets zudem ein echtes Schnäppchen!

 

 

Desweiteren gibt es noch ein sehr gutes Nano – Aquarium für Meeresbewohner. Doch unserer Erfahrung nach ist es langfristig gesehen mit einem erhöhten Pflegeaufwand verbunden und auch die Auswahl an potenziellen Pflegelingen ist bei dieser geringen Beckengröße äußerst überschaubar. Dennoch sind einige Korallen dort gut zu pflegen und es bietet gerade für Einsteiger in Meeresaquaristik sicherliche gute Einblicke zu einem günstigen Preis.

 

⇒ Zur Aquarium Komplettset Startseite